Kindergarten

Zwei Erzieherinnen und ein Kinderpfleger sind ganztägig in unserem Kindergarten für siebzehn Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren da. Sie begleiten und ermuntern die Kinder zur Selbstständigkeit und sorgen dafür, dass sie sich wohl und geborgen fühlen.

Die größeren Kinder übernehmen Patenschaften und damit Verantwortung für die Kleinen. Verschiedene Aufgaben, wie Garderobenpolizist, Tischabräumer oder Staubsauger, werden wöchentlich unter den Kindern verteilt.

Als interne Qualitätssicherung nutzen die Kleinen Strolche die Qualitätsstandards der BAGE (Bundesarbeitsgemeinschaft Elterninitiativen e.V.)

Öffnungszeiten

Die KiTa ist Montag bis Freitag ganztägig von 07:45 bis 16:45 Uhr geöffnet.

Schließzeiten

Über die jährlichen Schließ- und Ferienzeiten entscheiden die Eltern. Prinzipiell schließt die KiTa drei Wochen im August/September und ein- bis zwei Wochen über Weihnachten/Neujahr.

Räume

Auf rund 105 qm verteilen sich Garderobe, Bad, Küche und Esszimmer sowie drei weitere Räume: Spielzimmer, Bastelzimmer und Bewegungsraum (der nach dem Mittagessen auch als Ruheraum genutzt wird).

Einen eigenen Garten haben wir nicht, aber immerhin einen begrünten Balkon. Die Isar und zwei Spielplätze sind in nächster Nähe. Die Kindergruppe ist auch bei schlechterem Wetter ein- bis zweimal täglich draußen.